Grundpflege

Diese Leistung bezieht sich speziell auf die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung. Sie haben Anspruch auf Grundpflege bis zu 4 Wochen, wenn Sie wegen schwerer Krankheit oder wegen akuter Verschlimmerung einer Krankheit, insbesondere nach einem Krankenhausaufenthalt, nach einer ambulanten Operation oder nach einer ambulanten Krankenhausbehandlung pflegebedürftig sind und keinem Pflegegrad zugeordnet sind und die Pflegebedürftigkeit voraussichtlich nicht länger als 6 Monate besteht.

Leistungen der Grundpflege sind notwendige Pflegemaßnahmen und hauswirtschaftliche Versorgung. In diesem Zusammenhang erhalten Sie auch erforderliche Behandlungspflege.

Um diese Leistung zu beanspruchen erhalten Sie von Ihrem Krankenhaus oder Ihrem Arzt eine Verordnung für häusliche Krankenpflege.

verordnung0005_tag_der_offenen_tuer_14092014_mg_8147

Diese Verordnung geben Sie an uns weiter. Wir beantragen gemeinsam mit Ihnen Ihre Leistungen. Die Pflege kann beginnen. Sie können zu Hause sein.

 

 

 

Rückruf

Ihr Name

Ihre Telefonnummer

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

Navigation

Aktuelles

  • Das Bayerische Landespflegegeld

    Pflege stärken, Engagement belohnen: So wirbt der Freistaat Bayern für sein Landespflegegeld. Um Landespflegegeld zu erhalten müssen Sie Ihren Antrag spätestens zum 31.12. bei der Landespflegegeldstelle einreichen. Sie sind mit Pflegegrad 2 oder höher eingestuft und Ihr Hauptwohnsitz liegt in […]