Behandlungspflege

Behandlungspflegeleistungen werden von Ihrem Haus- oder Facharzt verordnet.

Die Verordnung der häuslichen Krankenpflege hat das Ziel, die medizinische Versorgung sicherzustellen und die ärztliche Therapie zu unterstützen.

Hierzu gehören zum Beispiel:
Verbandswechsel
Injektionen – Infusionen
Medikamentengabe
Blutzuckermessung
Versorgung von Drainagen,
u.v.m.

Wir als Vertragspartner der Krankenkassen sind berechtigt die Kosten direkt mit Ihrer Kasse abzurechnen.

 

Rückruf

Ihr Name

Ihre Telefonnummer

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

Navigation

Aktuelles

  • Das Bayerische Landespflegegeld

    Pflege stärken, Engagement belohnen: So wirbt der Freistaat Bayern für sein Landespflegegeld. Um Landespflegegeld zu erhalten müssen Sie Ihren Antrag spätestens zum 31.12. bei der Landespflegegeldstelle einreichen. Sie sind mit Pflegegrad 2 oder höher eingestuft und Ihr Hauptwohnsitz liegt in […]